Alles rund um Texte

Texterstellung

Neue Texte schreiben

Bei der Texterstellung geht es darum, Texte zu verfassen, die genau auf Ihre Zielgruppe abgestimmt sind. Der Leser soll sich von den Texten emotional, stilistisch und optisch angesprochen fühlen. Für den Texter ist es darum enorm wichtig, ein gutes Briefing zu bekommen. Gibt es kein Briefing, wird nicht alles besprochen oder Informationen erst nach und nach offenbart, verschwendet man wertvolle Ressourcen – Zeit und Geld. Wenn man aber an alles denkt, entstehen nachhaltige Texte, die wirken.

Textüberarbeitung und -optimierung

Zugelieferte Texte überarbeiten

Es muss nicht immer gleich ein neuer Text geschrieben werden: Nutzen Sie doch einfach die vorhandenen Texte! Bei der Textüberarbeitung geht es darum, schon geschriebene Texte auf die Zielgruppe zu optimieren. Der Leser soll von den Texten abgeholt werden, es darf keine (größere) kognitive Dissonanz entstehen. Bei der Textoptimierung ist es sehr wichtig, den Kunden und die Zielgruppe genau zu kennen. Nur so kann man in die richtige Richtung optimieren und die Texte upcyceln.

Textkorrektur und -prüfung

Nach Fehlern in den Texten suchen

Kaputte Texte findet niemand toll – Darum werden im Korrekturservice Schwachstellen aufgespürt und die Texte fachmännisch repariert. Funktionierende Texte strahlen Kompetenz aus und erwecken einen positiven Eindruck vom Texter, von der Marke, von Ihnen!

Direkt nachfragen!

Sie finden die richtige Dienstleistung nicht?

 

Was bei dem einen ein Lektorat ist, ist bei dem anderen ein Korrektorat – Für den nächsten ist die Textredaktion ein Korrektorat.

Solange es sich um Texte handelt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ich etwas Passendes für Sie anbieten kann.

Melden Sie sich bitte einfach!

 

Mathias Stolarz

Zum Seitenanfang