Schlusskorrektur

Letzte Kontrolle von Layout und Text

Ihre Texte stehen kurz vor der Veröffentlichung, kurz vor Druck. Vielleicht mussten Sie das Layout in letzter Minute ändern, die Typografie stellenweise anpassen und inhaltliche oder rechtliche Aspekte, die in der letzten Korrekturschleife eingearbeitet wurden, klären. Darum ist es jetzt so weit: Zeit für die Schlusskorrektur.

Für Agenturen, Verbände und Verlage prüfe ich Ihre Sach- und Fachtexte auf Fehler im Text und Layout. Für Unternehmen prüfe ich sämtliche Publikationen im Corporate Publishing.

Kurz vor Druck suche ich bei der Schlusskorrektur für Sie die letzten Fehler in Ihrem Text.
Die Schlusskorrektur dient der Qualitätssicherung Ihrer Texte

Schlusskorrektur und Schlussgrafik

Neben dem Korrekturlesen mit der Prüfung von Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung liegt bei der Schlusskorrektur der Fokus auch auf der schlussgrafischen Kontrolle.

So stellen wir sicher, dass Ihr sorgsam erstellter Text inhaltlich und optisch Ihren Qualitätsansprüchen entspricht und für die Veröffentlichung – sei es als Printmedium auf Papier oder als digitales Medium im PDF-Format – bereit ist.

Ihr Text hat es verdient.

Was korrigiere ich für Sie?

  • Texte für Agenturen und Unternehmen im Corporate Publishing

    Ich prüfe Geschäftsberichte, Jahresberichte/Annual Reports, Finanzkommunikation, Mitarbeiterzeitungen, Kundenmagazine, Werbeflyer, Poster und vieles andere mehr

  • Texte für Verlage, Vereine und Verbände

    Ich prüfe Informationsmaterialien, Sachbücher, Forschungsergebnisse, Tagungs- oder Bildbände, Flyer, Plakate, Kataloge und vieles andere mehr

Gibt es mehrere Möglichkeiten bei einer Schlusskorrektur?

  • Vollständige Schlusskorrektur

    Vollständige Schlusskorrektur mit einem Korrektorat nach Duden oder Hausschreibungen/Corporate Language

    Rechtschreibung
    Grammatik
    Zeichensetzung
    Einheitlichkeit
    Plausibilität

    Vollständige Kontrolle der Umbrüche, des Layouts und der Typografie nach Styleguide

    typografischen Vorgaben oder Standards (z. B. für Überschriften, Kolumnentitel und Schusterjungen)
    unschönen Silbentrennungen bzw. Worttrennungen
    Textkästen, Tabellen und Grafiken
    Bilder und Bildunterschriften
    Paginierung und Verweise
    Verzeichnisse und Register

    Kollationieren aller vorherigen Korrekturen

  • Einfache Schlusskorrektur | Kollationieren der Korrekturen

    Teilkorrektur des finalen Textes im Layout nach Ihren Vorgaben

    Überprüfung, ob alle vorherigen Korrekturen aus Korrektorat oder Umbruchkorrektur übernommen wurden

    (siehe auch Kollationieren der Korrekturen)

Jetzt Frage stellen!

Sie haben Fragen zur Schlusskorrektur?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Sie wissen nicht, ob Sie das überhaupt benötigen?

Sie nennen die Überschrift Head und den Vorspann Copy? Vielleicht sind Sie auf der Seite zum Werbelektorat richtig!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Zum Seitenanfang