Mitglied im Lektorenverband VFLL, www.vfll.de. Wir optimieren Texte.

Arbeiten mit Texten

Warum überhaupt?

Weil ich davon überzeugt bin, dass gute Kommunikation einfacher ist, als viele denken.

Darum arbeite ich als freier Lektor daran, dass meine Kunden von Ihren Lesern verstanden werden. Und das schon seit 2013.

 

Während des Studiums der Germanistik (mit BWL und Vor- und Frühgeschichte als Nebenfächern) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz habe ich mich intensiv mit Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung, Semantik und Textverständnis der deutschen Sprache auseinandergesetzt.

Danach habe ich in verschiedenen Verlagen erste redaktionelle Erfahrungen gesammelt. So sind dann auch Übersetzungen in Leichte Sprache zu einem spannenden Bereich meiner freiberuflichen Arbeit geworden.

 

 

 

Fort- und Weiterbildung

 

Als Mitglied des Lektorenverbands VFLL und Mitglied in der Autorenwelt bilde ich mich regelmäßig weiter:

 

Zertifikat „Freies Lektorat“ der Akademie der Medien

Zertifikat „Werbetexter“ der Akademie der Medien

Zertifikat „Social-Media-Manager“ der Akademie der Medien

Praktika bei Agenturen, Verlagen und Stiftungen

Workshops zu Layout und Lektorat am Mediacampus Frankfurt

Selbststudium zu den Themen Rechtschreibung, Typografie, Proofreading, Copyediting, Korrekturlesen, Herstellung, Werbetexten, Copywriting, Metadatenerstellung und SEO

 

 

Aus zahlreichen E-Mails weiß ich auch: Meine Internetseite wird von Berufsanfängern und erfahrenen Kolleginnen und Kollegen gleichermaßen konsultiert, wenn es darum geht, Projekte besser kalkulieren zu können. Ich freue mich, dass das in unserer kleinen Lektoren-Community so gut ankommt! 

 

Schreiben Sie mir

Ich will, dass Sie verstanden werden

 

Lassen Sie mich Ihnen helfen.

 

 

Porträt von Mathias Stolarz, Lektor in Mainz
Mathias Stolarz, Lektor und Korrektor in Mainz

Zum Seitenanfang